EACG - kreativ - ergebnisorientiert - fokussiert

EACG in 50 Worten

Die private Unternehmensberatung EACG unterstützt ihre Kunden seit 2004 bei der Realisierung von Wettbewerbsvorteilen mit Hilfe von IT. Waren es anfangs die großen e-Commerce Lösungen liegt der Fokus heute auf IoT und Cloud. EACG-Berater übernehmen die Rolle von Architekten, sie konzipiert alle Arten von SaaS-Lösungen und liefern diese bei Bedarf schlüsselfertig.

EACG ist auch ein AWS Partner und Reseller.

Kunden der EACG sind die Deutsche Bahn, Deutsche Börse oder Deutsche Bank aber auch GEA oder mittelständische Unternehmen wie DKV, Claas, Testo oder Haufe-Lexware. Auch einige der vielversprechenden Startups wie creditshelf oder Slidepresenter verlassen sich auf die Architektur- und AWS-Expertise von EACG.

EACG Mission Statement

Die Enterprise Architecture Consulting Group (EACG) ist eine Managementberatung mit Fokus auf den geschäftswertorientierten Einsatz von IT.

Wir verstehen uns als Sparring-Partner der CEOs, CDOs und CIOs die ihre Organisation auf die digitale Wertschöpfung umstellen wollen.

Unsere Expertise aus mehr als 30 Jahren Software-Entwicklung und Architektur kombiniert mit der anhaltenden Hands-on-Erfahrung unserer Senior-Berater erlaubt uns sowohl auf C-Level zu überzeugen als auch technisch kritische Situationen schnell zu meistern. EACG-Berater wissen, worüber sie reden.

Das Einsatzspektrum reicht von stundenweiser Beratung zu einzelnen Themen über Retainer-basierter Begleitung komplexer Vorhaben bis hin zu verantwortungsvollen Interims- oder Generalunternehmer-Mandaten.

Weitere Informationen zu den Aufgabenbereichen sowie Referenzbeispiele finden Sie im Bereich Services.

Kunden der EACG sind die Deutsche Bahn, Deutsche Börse oder Deutsche Bank aber auch GEA oder mittelständische Unternehmen wie DKV, Claas, Testo oder Haufe-Lexware. Auch einige der vielversprechenden Startups wie creditshelf oder Slidepresenter verlassen sich auf die Architektur- und AWS-Expertise von EACG.

EACG – Value Proposition

Wir helfen unseren Kunden, IT mit anderen Augen zu sehen. Anstelle eines nötigen Übels verändern wir die Wahrnehmung hin zum Business Enabler. Höhere Flexibilität durch schlankere Prozesse, geringere Reaktionszeiten durch ausgereifte Architekturen oder Senkung der Mittelbindung in den Wartungsbudgets sind typische Arbeitsergebnisse.

Zentrale Werte unserer Arbeit sind:

Transparenz

Wir legen die Karten auf den Tisch. Unsere Kunden können ihre Projekte jederzeit online einsehen und den aktuellen Status abrufen.

Kleine Teams

Wir bevorzugen es in kleinen Teams zu arbeiten und die hausinternen Kräfte in unsere Arbeit einzubinden.

Coaching

Wir verstehen uns als Coach und Mentor unserer Kunden und sehen die Weiterentwicklung der Mitarbeiter vor Ort als Bestandteil unserer Aufgabe.

Umsetzungsverantwortung

Wir übernehmen gerne die Verantwortung für die Umsetzung unserer Lösungsvorschläge und Konzepte. Dabei unterstützen wir unsere Kunden bei der Suche nach benötigten finanziellen, menschlichen oder fachlichen Ressourcen.

Unternehmergeist

Wir verstehen uns als Unternehmer und akzeptieren gerne unternehmerische Konzepte der Vergütung. Gerne teilen wir Erfolg und Risiko mit unseren Kunden.

Innovation benötigt Kreativität, Disziplin und Energie

Innovationen entstehen selten durch zufällige Inspirationen. Meistens werden sie durch harte, struktierte und analytische Arbeit erschlossen. Das erfordert Kreativität, Disziplin, Mut und viel Energie.

Wir sind stets auf der Suche nach Gleichgesinnten, die Interesse haben, in kleinen, schlagkräftigen Teams viel zu bewegen.

Klingt das interessant für Sie?

Kontaktieren Sie uns!

Wir leben Innovation - Unsere Ausgründungen

ASCAMSO ist eine Cloud Service Rating Agentur, die es weniger Technik-affinen Kunden ermöglicht, fundierte Sourcing-Entscheidungen zu treffen. Auf Basis eines umfangreichen, festgelegten Kriterienmodells werden SaaS-Dienste bewertet.

Die Kunden können Bewertungen aus dem Bestande erwerben oder explizit beauftragen. Das Modell reduziert die Beschaffungskosten und ermöglicht fundierte Einkaufsentscheidungen.

TRUSTSOURCE ist eine SaaS-Lösung, die das Risiko-Management rund um Open Source unterstützt. Durch Integration in den Build-Prozess bleibt die Dokumentation aktuell. Automatisiert werden alle Abhängigkeiten aufgelöst und die Open Source Komponenten identifiziert. Diese werden mit Informationen aus den zentralen, durch regelmäßiges Crawlen von Internet-Repositories ergänzt und die resultierenden, rechtlichen Vepflichtungen ermittelt. Somit wir es einem Comliance Manager möglich, viele Projekte im Griff zu behalten

EACG OPERATIONS SERVICES GmbH betreibt Lösungen auf der AWS Cloud und ist der geeignete Partner, wenn es darum geht, SaaS-Lösungen in betrieb zu nehmen.

AWS und die langjährige Erfahrung durch Projekte sowie der Betrieb der eigenen Lösungen macht es uns möglich, effizient und effektiv quasi postwendend weltweit mächtige Infrastrukturen auszurollen. EOS steht für Infrastructure as Code.

Unsere durchorganisierten Prozesse und die zero Downtime, zero Maintenance-Architekturen erlauben es uns, mit minimalen Zeitaufwand und Ressource-Einsatz Systeme professionell zu betreiben.

Herausforderung

* 2012 bemerkt Claas einen Sättigungsgrad der Kunden bzgl.
   gesteigerter Ernte-Effizienz und PS-Leistung der Maschinen

* zur langfristigen Sicherung der Marktposition sind
   mittelfristig ergänzende Ansätze erforderlich

Analyse

Analyse der Kundenbedürfnisse zeigt eine hohe Komplexität
  im Management-Prozess:

- Jedes Werkzeug kommt mit eigener Steuer- und Messtechnik

- Mangelnde integrierte Planung der unterschiedlichen Domänen
    der Agrarwirtschaft

- Unmengen an Geräten und Displays für die tägliche Arbeit

Zielsetzung

Eine Plattform für das Management aller fachlichen und wirtschaftlichen Abläufe

- Verbinden der Abhängigkeiten von Innen- und Außenwirtschaft,
     bspw. Ernte=>Fütterung=>Gülle=>Biogas

- Integriertes Abbilden der fachlichen und betriebswirtschaftlichen Sicht

- Integration der Maschinen mit den Planungs- und Abrechnungsprozessen
    (Auftrag => Maschine, Erntergebnis => System)

- Unterschiedliche Fachmodule von einschlägigen Profis

Umsetzung

- Fokus auf Kernleistungen (MVP)

- Erweiterung des Entwickler-Teams um externe Kapazitäten

- Aufbau der Prozesse, Teams, Infrastruktur (Cloud-basiert) und
   der Anwendungssysteme

- Identifizierte Produktinkremente auf einer Zeitachse als Ziel

- Starker Ansporn durch unverrückbaren Termin: Agritechnika 2013

Ergebnis

- Lieferung einer funktionsfähigen Plattform mit Kernmodulen
    (MVP) nach nur 9 Monaten

- Go-To-Market nach 12 Monaten

- DAS Messegespräch der Agritechnika 2013
- DLG-Silbermedaille für Innovation EuroTier 2014

- Transition des Projektes in die Linie bis Ende 2015